[Best_Wordpress_Gallery gallery_type=”slideshow” theme_id=”1″ gallery_id=”11″ sort_by=”order” order_by=”asc” slideshow_effect=”fade” slideshow_interval=”4″ slideshow_width=”300″ slideshow_height=”350″ enable_slideshow_autoplay=”0″ enable_slideshow_shuffle=”1″ enable_slideshow_ctrl=”1″ enable_slideshow_filmstrip=”1″ slideshow_filmstrip_height=”90″ slideshow_enable_title=”1″ slideshow_title_position=”bottom-center” slideshow_enable_description=”0″ slideshow_description_position=”bottom-right” enable_slideshow_music=”0″ slideshow_music_url=”” gallery_name=”Bademode von “Protest”” watermark_type=”none” watermark_link=”http://web-dorado.com”]

Beim Lesen dieses Beitrags erwarte ich mir Jubelschreie á la Zalando. Denn bei den heute vorgestellten Bikinis von Protest gibt es nichts zu protestieren: Der Preis stimmt, es sind fast noch alle Größen vorhanden und vom Muster und Passform sollte für jeden von euch was dabei sein.

Protest BOW Bandeau Bikini

Mit dem Bikini könnt ihr eure verspielte und romantische Seite zum Ausdruck bringen. Der Allover-Print ist übersät aus bunten Blüten und Blättern. Blickfang sind die Schleifen. Auf dem Top sind die Schleifen im gleichen Print wie die Hose und auf der Hose ist der gleiche Print wie auf dem Top. Das Top kann im Nacken und im Rücken durch Bindebänder reguliert werden. Außerdem finde ich es immer gut bei einem Bikini, wenn man die Cups aus dem Top herausnehmen kann. Gerade Frauen mit viel Busen wünschen sich nicht den riesen Push Up-Effekt und stattdessen lieber Halt und Tragekomfort. Dieser Bikini ist deshalb für alle Frauen, ob mit großen und kleinen Brüsten, zu empfehlen. Auch bei den Farben habt ihr die Auswahl, entweder ein schönes Blau wie auf dem Bild (Blue Moon) oder eher gedeckt in der Farbe Smoke. Auf jeden Fall gibt es den Bikini in beiden Farben in allen Größen von XS/34 bis XXL/44. Der Preis macht ebenfalls Freude. Dieser liegt nämlich im Sale bei nur noch 24,99 Euro (vorher 49,99 Euro).

Material: 87% Polyamid, 13% Elastan

Protest Kabuki Triangle Bikini

Dieser Bikini besticht durch die Kombination von schönen Mustern, einerseits der hervorstechende Karoprint und die bunten Blumen auf dem Top und der Hose. Diesen Bikini würde ich vor allem Frauen mit einer Sanduhren-Form empfehlen. Die einfarbigen Schleifen an beiden Seiten des Bikini-Unterteils kaschieren Rundungen und die Softcups sind, wenn ihr es möchtet, herausnehmbar. Er ist noch in den Größen XS bis XL zu haben und kostet nur noch 19,99 Euro, von 39,99 Euro reduziert! 🙂

Material: 80% Polyamid, 20% Elastan

Protest Cuba Bandeau Bikini

Mit diesem Bikini seid ihr perfekt gekleidet für einen Yacht-Trip oder für den Urlaub in einem Fünf-Sterne-Resort. Die dunkelblaue Farbe und die Schnallen am Oberteil und am Höschen wirken sehr edel. Das Oberteil kann sowohl trägerlos als auch mit Trägern zum Zusammenbinden im Nacken getragen werden. Das Top ist durch das Stoffband, das über den Saum der Unterseite läuft, vor allem für Frauen mit einem kleinen Vorbau geeignet. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch hier die Cups herausnehmen. Die Hose ist am Bund mit einem Stoffgürtel und einer hübschen Schnalle verziert. Dafür das dieser Bikini teurer aussieht, ist der Preis vergleichsweise klein, nämlich nur 29,99 Euro statt 59,99 Euro. Dafür sind noch alle Größen vorhanden von XS bis XXL.

Material: 89% Polyamid, 11% Elastan

Protest Blessed Bandeau Bikini

Der Bikini ist ebenso edel wie modern. Durch die goldenen Messingnieten wird der einfarbige Bikini zum Hingucker. Durch die vorteilhafte Passform steht er meiner Ansicht nach jeder Frau. Bei Frauen mit großer Oberweite können die Schaum-Cups herausgenommen werden, die verstellbaren Träger geben Halt. Die Träger können aber auch abgenommen werden. Der Bund der Bikini-Hose ist umgeschlagen und versteckt kleine Hüftpolster. Wenn euch die im Bild dargestellte Farbe sea shell nicht gefällt, könnt ihr euch auch den Bikini in ink blue kaufen. Er ist noch in allen Größen XS bis XXL für 34,99 Euro (vorher 69,99 Euro) erhältlich.

Material: 89% Polyamid, 11% Elastan

IM ONLINE-SHOP VON PROTEST GIBT’S ALLE VORGESTELLTEN BIKINIS: Jetzt will ich eure Jubelschreie hören… 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite