© Konstantin Yuganov – Fotolia.com

Ihr wollt für euren nächsten Urlaub noch ein paar Kilos abnehmen? Dann ab mit euch in die Sonne! Denn die Sonnenstrahlen wirken auf uns wie ein Fitnesstrainer, der unsere Motivation zu sporteln anfacht. Grund dafür ist das Hormon Serotonin, auch bekannt als Glückshormon. Es wird im Gehirn ausgeschüttet und überschüttet uns mit Glücksgefühlen.

Sagt Hallo zu eurer Bikini-Figur

Doch wir fühlen uns nicht nur glücklich, wenn wir an der Sonne sind. Serotonin macht uns fit und satt. Also, überwindet euren inneren Schweinehund und bewegt euch an der frischen Luft, um euren Serotoninspiegel so richtig in Wallung zu bringen. Alle Sportarten im Freien, wie Joggen, Schwimmen oder Radfahren fördern die Ausschüttung des Hormons.

Sonne statt Schokolade

Sonne hat die gleiche Wirkung wie Schokolade, nur das ihr davon zunehmt. Um also noch ein wenig abzuspecken, meidet lieber das Schokoladenregal im Supermarkt. Kauft stattdessen Bananen, Ananas oder Nüsse und nascht diese auf eurer Terrasse oder an einem sonnigen Plätzchen im Schwimmbad! Denn auch durch sie wird das Hormon in die Höhe hergestellt und darüber hinaus landen sie durch ihren hohen Vitamin- und Eiweißgehalt nicht auf den Hüften.

Gute Laune all-inclusive

Das Serotonin hat noch einen dritten positiven Effekt. Ihr seid viel besser gelaunt, nicht so schmerzempfindlich und fühlt euch obendrein wacher. Also, profitiert von den warmen Temperaturen und bringt euren Körper, Geist und eure Figur in Schwung. Viel Spaß dabei wünscht euch

eure Bikini-Dessous-Fashionista

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite